Vorhaben für 2019

Nächstes Jahr stelle ich mich jedem Monat einem anderen Motto. Schauen wir mal, wie weit ich komme...

Hallo an alle,

2019 steht vor der Tür! Beudeutet neue Projekte, neue Vorhaben, neue Ideen und neue Inspirationen.

Das Bild ist das Cover für meinen selbstgestalteten Terminkalender. Näheres dazu auf meinem anderen Blog unter https://www.kilopurzel.de/storage/beitraege-2018/ein-terminplaner-fuer-abnehmer

Im Bereich Fotografie lasse ich mich treiben. Das hat auch dieses Jahr wunderbar funktioniert und durch die Fotogruppe bekomme ich immer wieder neuen Input und neue Ideen.

Im Bereich Handarbeiten mach ich erstmal meine ganzen begonnen Projekte fertig. Ich arbeite zur Zeit an Meerjungfrauen-Decken, einer Kreisweste und Weihnachtsengeln. Danach liegen noch unzählige Anleitungen rum.

Im Bereich Zeichnen liegt zur Zeit mein Schwerpunkt. Und hier will ich mich auch weiterbilden. Dazu stelle ich mich selber kleinen Challenges. Meine Grobe Planung sieht so aus:

Monat Krative Challenge Theorie Challenge
Januar Disney Characters von A bis Z Bewegung und Posen
Februar Landschaften  
März Tiere von A bis Z  
April Mode im Wechsel der Zeit Füße und Schuhe
Mai Alltagsgegenstände von A bis Z Hände
Juni Blumen und Pflanzen  
Juli FIlmcharakter von A bis Z Körperproportionen
August Abstraktes  
September Fantasywesen von A bis Z  Gesichter und Emotionen
Oktober Inktober  
November Manga und Anime  
Dezember Modezeichnung  

Details zu den Challenges gibt es immer nochmal, wenn die Zeit ran ist. Für die A bis Z Challenges könnt ihr mir aber gern eure Favoriten als Kommentar posten. Ich sammle Ideen, bis die Challenge startet!

Grundprinzip einer jeden Challenge wird sein, es gibt ein Motto oder eine Vorlage von der man sich inspirieren lässt. Es geht nicht darum irgendwas zu 100% abzuzeichnen (aber auch das wird vorkommen), sondern eigene Ideen zu entwickeln. Dabei will ich auch mit verschiedenen Techniken einfach experimentieren... wie man das so macht, wenn man sich beim zeichnen weiter entwickelt.

Was mich auch sehr interessieren würden sind so ArtSupplyAboBoxen. Auf Youtube bin ich auf diese gestoßen (z.B. ArtSnacks, Paletteful und Scawlerbox). Allerdings bin ich trotz extremer Recherche auf keinen deutschen Anbieter gestoßen. Falls jemand etwas weiß, gern einen Kommentar da lassen!

Ansonsten gibt es nächste Woche wieder neue Bilder. Ich war fleißig diese Woche :). Bei Facebook gibt es schon ein paar Eindrücke...

Beste Grüße,

Eure Sandra

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.